Jetzt zum Shop! Sportnahrung vom Profi zu günstigen Preisen kaufen!

Interview mit Fitness Athlet Bilal aka Bilo

Interview mit Bilal aka Bilo

Fitness Athlet werden – ein Interview mit Fitness Athlet Bilal

Mit diesem Artikel möchten wir Euch einen Einblick geben, wie man den Weg eines Fitness Athleten beschreiten kann. Hierzu stellen wir Euch Bilal aka Bilo vor, der uns in einem Interview ein paar interessante Einblicke in sein Fitnessleben gegebene hat und auch einige Tipps für Euch parat hat, was man tun muss, um Fitness Athlet zu werden.

Vorab aber erst einmal zu Bilal‘s Person.

Fitness Athlet BilalSteckbrief:

Name: Bilal
Spitzname: Bilo
Geboren: Pinneberg (Schleswig-Holstein)
Alter: 26 Jahre (Stand: 11/2015)
Wohnort: Hamburg / NYC
Beruf: Sales Manager bei Electra
Nebenjob/Leidenschaft/Hobby: Fitness Athlet seit 2009
Motto: Ehrgeiz, Disziplin und Erfolg stehen im Bodybuilding und Fitness neben der Passion stets an erster Stelle. Genau diese Aspekte verfolge ich schon seit Beginn meiner Sportlichen Reise.

Viele junge Menschen, die gerne Fitness Athlet werden möchten, fragen sich: Was muss ich tun? Bilal hierzu im Interview:

1. Hallo Bilal. Wie bist Du zum Fitness Sport gekommen und seit wann betreibst Du gezielt das Fitness- und Krafttraining um Deinen Körper in optimaler Form zu bringen?

Hallo Benjamin, nach einer schweren Knie Verletzung Anfang 2009 war ich gezwungen meine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen, also suchte ich nach einer sportlichen alternative um mich fit halten zu können. Viele Möglichkeiten hatte ich nicht, da ich kaum Laufen konnte, also suchte ich weiter. Mitte 2009 hatte mich mein damaliger Kollege das erste Mal ins Gym mitgenommen, seither ist es mein zweites zu Hause geworden.

2. Wann bist Du auf den Gedanken gekommen Fitness Athlet zu werden und was war Dein erster Schritt in diese Richtung?

Ich wollte schon immer mal auf die Bühne, das Maximum rausholen, den Körper an die Grenzen bringen. Anfang 2015 bekam ich dann eine Anfrage, ob ich nicht Lust hätte nächstes Jahr an der GNBF 2016 teilzunehmen.

3. Hast Du ein Vorbild oder einen Mentor, der Dir auf dem Weg zum Fitness Athleten geholfen hat?

Definitiv an erster Stelle, Arnold Schwarzenegger. Über Ihn brauche ich ja nicht berichten, die meisten kennen Ihn und seine Geschichte. In der Men’s Physique Klasse, in der ich auch nächstes Jahr starten werde, ist Sadik Hadzovic derzeit das Non plus Ultra. Ich hatte das Glück mit Ihm letztes Jahr trainieren zu dürfen. Eine Sympathische Persönlichkeit mit unmenschlicher Genetik und Muskel Qualität.

4. Was sind Deine bisher größten Erfolge als Fitness Athlet?

Mein größter Erfolg war der Kampf gegen mich selbst. Bühne hin oder her TOP 5 oder Top 10 das interessiert nach 2 Stunden niemanden mehr. Das wichtigste hier ist der Kampf gegen sich selbst, sich an Grenzen zu bringen, das letzte aus sich rauszuholen um irgendwann mal ganz oben mitmischen zu können.

5. Ehrgeiz und Disziplin sind, wie Du auch in Deinem Motto geschrieben hast, wichtige Eigenschaften um als Fitness Athlet erfolgreich zu sein. Gib uns doch mal einen Einblick, wie Du Deinen Tagesablauf gestaltest.

Der Tag beginnt meistens gegen 06:30 Uhr in der Früh. Mit der ersten Mahlzeit. Danach geht es um 9 Uhr zur Arbeit, wo ich dann meisten bis 17-18 Uhr arbeite. In dieser Zeit verspeise ich meine vorgekochten Mahlzeit 2-4. Um 19:30 Uhr lege ich dann die 1 Trainingseinheit ein. Nach dem Training ist vor dem Training. Am Abend wird dann noch frisch gekocht für die Mahlzeiten am nächsten Tag. Um 23:30 Uhr habe ich es dann auch endlich geschafft, meisten reichen mir 6 ½ Stunden Schlaf zur Regeneration aus.

6. Wie sieht Dein Training aus? Kannst Du uns einen kleinen Überblick über Aufteilung sowie Übungen, Sätze und Wiederholungen geben?

Bilo beim TrainingIch Trainiere derzeit in einem 6er Split System. (Mit diesem System hat sich der Vize Mr. Olympia Sadik Hadzovic 2015 für den Mr. Olympia in Form gebracht)

MO: Rücken
DI: Brust
MI: Beine
DO: Bauch / Unterer Rücken
FR: Schultern
SA: Arme
SO: Ruhetag

Die Übungen sowie die Reduktion Sätze variieren je nach Plan und Saison. Ich trainiere gerne schwer auch in meiner Diät. Nur wer schwer trainiert, kann qualitative Muskelmasse aufbauen.

7. Wie berechnest Du Deinen Kalorienverbrauch und die Menge der Nährstoffe, die Du optimaler Weise für eine einen athletischen Körperbau mit straffen Muskeln und sehr wenig Körperfett zu Dir nehmen musst? Führst Du Protokoll über Deine Mahlzeiten und die aufgenommen Kalorien und Nährstoffe?

Ich Tracke meine Werte nur in der Diät. In der off Saison esse ich meisten sauber, gönne mir aber ab und auch mal was süßes oder fettiges. Den Kalorienverrauch berechne ich je nach Ziel. Es ist wichtig sich nicht so viele Gedanken darüber zu machen ob man 10g zu viel oder 10g zu wenig Protein zu sich genommen hat, das wichtige ist Anzufangen!

8. Was sind Deine nächsten Ziele?

In erster Linie bereite Ich mich derzeit auf die GNBF 2016 vor. Des Weiteren bin ich auf der Suche nach einem Deutschen Sponsor, der mich auf meinem Weg dorthin mit begleitet.

9. Wie hast Du es geschafft bei Scitec Nutrition unter Vertrag zu kommen?

Durch meinen aktuellen Instagram Account (bilo_young) habe ich eine Anfrage aus England bekommen, ob ich nicht Interesse hätte als Amateur Athlet ins Team Scitec Nutrition beizutreten. Jedoch muss man hier selektieren. Profi / Amateur. Die meisten Amateure bekommen kein komplettes Sponsoring. Das heißt meisten nur Merchandising, keine Supplemente etc.

10. Was sind Deine Top-5 Supplemente von Scitec Nutrition, die Du auch selbst verwendest?

  1. 100% WHEY PROTEIN PROFESSIONAL / Mit extra zusätzlichen Aminosäuren und Verdauungsenzymen
  2. KING CREATINE / Bioenergetischer Creatin Komplex
  3. G-BCAA / Glutamin + essentielle BCAA Aminosäuren
  4. NIGHT RECOVERY / P.M. PA K
  5. MULTI PRO PLUS / Hochwertige multivitamin- und Mineralien Formel

11. Und zum Abschluss des Interviews, welche Tipps kannst Du jungen Menschen mit auf den Weg geben, wenn sie Fitness Athlet bzw. Fitness Athletin werden wollen?

Es ist wichtig immer ein Ziel im Leben zu haben! Setzte Dir Ziele, glaube daran, arbeite Hart und gebe niemals auf. Lasse dir von niemanden sagen dass du es nicht schaffen kannst, jeder kann es schaffen!

fitness-athlet-bilal-bilo

Vielen Dank Bilo! Viel Glück und Erfolg für Deine weiteren Pläne und Vorhaben!

Wer mehr über Bilo erfahren möchte, bekommt auf seiner Instagram Seite bilo_young weitere Informationen und aktuelle Bilder. Seine Kontaktdaten sind dort ebenfalls zu finden, falls Bilo für Euer Unternehmen für ein Sponsoring (Deutscher Sponsor) in Frage kommt.

Wenn Dir das Interview mit Fitness Athlet Bilo gefallen hat, hinterlasse doch ein Kommentar.

Wir von Muskelfarm Athletik sind immer für Interviews mit Profis und Top-Amateuren aus der Fitness-, Kraftsport- und Bodybuilding-Szene offen, meldet Euch einfach bei uns.

Bilder: © Bilal aka Bilo

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *